Jahreshauptversammlung am 28.02.2018

In der Jahreshauptversammlung wurden folgende wesentliche Punkte besprochen.

  • Anwesend waren 7 Mitglieder des Edison-Schulfördervereins.
  • Der Vorstand wurde entlastet und einstimmig in der bekannten Besetzung neu gewählt.
  • Der Vorstand berichtete über die Aktivitäten (Tätigkeitsbericht) und die Entwicklung der finanziellen Lage (Kassenbericht) im Jahr 2017.
  • In der Kiezkasse 2018 wollen wir uns mit einem Projekt des Schulhorts bewerben. Es sollen Lerninseln angeschafft werden, die in den Fluren Rückzugsräume zur Lernarbeit für die Schüler schaffen. Dabei wird durch die Klappfunktion auch der Brandschutzsituation Rechnung getragen.
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.